Spannbauer Raffstore freitragend
Spannbauer Vorbau-Raffstore
Spannbauer Raffstore Pento
Vorbau-Raffstore mit Gehrungsecken
Raffstore Seilführung DBL-Lamelle
Raffstore für Wintergarten

Raffstore - Rolladen Spannbauer

Offen und transparent - Häuser mit viel Glas liegen im Trend.

Auf Ihre schützenswerte Privatsphäre brauchen Sie jedoch nicht verzichten. Raffstore ermöglichen eine weichere Raumausleuchtung und gleichzeitig durch spezielle Lamellenform maximale Durchsicht.

Die Aluminiumlamellen sind sehr langlebig und reflektieren die Sonneneinstrahlung, das verhindert ein Aufheizen der Räume. Es steht ihnen eine große Palette von Standard- und Sonderfarben zur Verfügung.

Führungsschienen, Kasten und Endstab sind in über 300 Farbtönen ohne Aufpreis lieferbar. Die Neigung der Lamellen lassen sich auf die gewünschte Position einstellen, je nach System können diese um 180° gewendet werden. Raffstore könne im Neu- aben auch im Altbau montiert werden.

Rolläden und Raffstore lassen sich optimal kombinieren.

Dreibogenlamelle DBL

spannbauer lamelle

Dreibogenlamelle DBL ist windstabiler
Außergewöhnlich elegante Optik plus perfekte Funktion:

  • weiche Raumausleuchtung
  • geringe Einsehbarkeit
  • verbesserte Abdunklung
  • Lichtsteuerung execellence

Vorteile der DBL-Lamelle gegenüber Flach- und normal gebördelter Lamelle: Dreibogenlamelle (DBL) von ROMA hat ein sehr gutes Schließverhalten. Dieses bieten die sonstigen Lamellen nicht. Hier verbleibt immer ein Sichtspalt zwischen den Lamellen. Speziell in Räumen ab dem 1.Stock kann hier trotz geschlossenen Behang eingesehen werden. Dies kann durch die Dreibogenlamelle verhindert werde. Zudem wird die Dreibogenlamelle (DBL) beidseitig in den Führungsschienen geführt und ist dadurch windstabiler.

Gebördelte Lamelle

Mehr Stabilität und mehr Beständigkeit als Standardlösungen:

Gebördelte Lamellen sind eine gute Wahl.

Flachlamelle

 

Die Basis für gekonnte Lichtsteuerung: Formschön, leicht und stabil.


Insektenschutzgitter integriert

Feines , stabiles Schutzgitter, das hinter dem Rolladenpanzer separat geöffnet und geschlossen werden kann. Das Gitter ist im Rolladenkasten bzw. Raffstorekasten integriert.

Wenn Sie gerne bei geöffnetem Fenster schlafen, in warmen Jahreszeiten aber auf stechende Besucher verzichten möchten, greifen Sie am besten auf das integrierte Insektenschutzgitter zurück. Dieses lässt sich schnell und einfach herunterziehen und verschwindet bei Nichtgebrauch leicht und komfortable wieder im Kasten - wo es vor Witterungen bestens geschützt ist.

Bei fast allen Systemen (XP) kann das Insektenschutzgitter integriert werden oder auch zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet werden.

Raffstorelamellen sind hohe Belastung durch Witterungseinflüsse ausgesetzt. Direkte Sonneneinstrahlung mit hohen Temperaturen im Sommer und klirrender Kälte mit Eis und Schnee im Winter. Dazu kommt noch die jeweilige Funktionsbewegung, mit denen der Lichteinfall gesteuert wird. 

Das Basismaterial dieser Profile ist ein hochwertiges Aluminium - von Natur aus korrisionsbeständig und zu 100 % recycelbar. Hohe Farb- und Glanzbeständigkeit auch gegen UV- Strahlung sowei große Stabilität garantieren Ihnen Investitionssicherheit.

 

Wind - und Sonnenwächter:

Automatisierte Rolläden bzw. Raffstoren bringen noch weitere Vorteile. Ein Sonnenwächter sorgt automatisch für wohltuhenden Schatten, in dem er den Behang bei zu viel Einstrahlung herunterfährt.

Genauso schützt ein Windwächter den Behang vor Sturmschäden, indem er ihn bei zu starkem Wind rechtzeitig rafft - und so dafür sorgt, dass Sie lange Freude an Ihren Raffstoren haben.

Sicherheit im Brandfall – Bedienbarkeit auch bei Stromausfall

Motorbetriebene Rolläden gehören heute zum gewohnten Komfort eines Hauses, doch niemand möchte bei Stromausfall in verdunkelten Räumen gefangen sein.

Mit Hilfe der Akkupufferung für Rolläden sind auch ohne Netzspannung zehn Bewegungszyklen innerhalb von 24 Stunden möglich und nach Rückkehr der Spannung wird der Akku automatisch wieder Aufgeladen. Das Elegante daran: Akku und Ladegerät sind unsichtbar in einer Standard-Unterputzdose hinter dem Funk-Wandsender untergebracht.

Erhältlich für alle ROMA Systeme ist der akkugepufferte Rolladen die sinnvolle Ergänzung zur SIDEO-Alarmerkennung: Komfort und Sicherheit auf höchstem Niveau.

SIDEO Alarmerkennung für Rauchmelder:

 

Die ROMA-Alarmerkennung wertet das akustische Signal aller gängigen Rauchmelder aus.

Erkennt SIDEO einen Warnton, wird an alle Funk-Motoren und Steuerungen ein AUF-Fahrbefehl gesendet. Dieser öffnet alle eingelernten Sonnenschutzelemente und macht Fluchtwege im Gebäude frei. Die Installation von SIDEO gestaltet sich sehr einfach, da keine Verbindung zwischen Auswerteinheit und Motor benötigt wird. Die SIDEO Alarmerkennung wird lediglich nahe der vorhandenen Rauchmelders montiert.

Einsatzgebiet bei allen ROMA Rolläden, Raffstore und Textilscreens mit Funkbedienung. Kompatible mit ELERO-Funksystem oder mit Funksystem Somfy RTS.